Iaido News

Shoppen in Tokyo

Eingang zum Oriental BazarBjörn-Ole Pfannkuche macht uns nach einem Training in Tokyo bei dem japanischen Aikidomeister Kenji Shimizu auf eine interessante Adresse zum »Shopping« auf­merk­sam. Neue Kimonos, Yukatas und viele alte Hakama, Kimono etc. zu super Preisen gibt es beim »Oriental Bazaar«. Dieser liegt im Stadtteil Harajuku, der eher be­kannt ist für die große An­häu­fung von Mode­ge­schäften für extreme Fashion-Victems. Eine Anfahrt ge­lingt über die U-Bahn Station Meiji-Jingumae oder dem JR-Bahnhof Harajuku.Der Oriental Basar gilt als einer von Tokyos größten Souvenir­läden. Das Inte­res­sante für uns ist, dass sich im hier auf vier Stock­werken durchaus sehr günstig hochwertige gebrauchte und historische Kleidung erwerben lässt. Sofern einem dann die Größe passt, sind Schnäpp­chen zu erwarten!Schöne Kleidung für den Samurai

Zur Adresse:

5-9-13 Jingumae, Shibuya-ku

Telefon: 03-3400-3933

Öffnungszeiten: 10:00 bis 19:00 Uhr.

An Donnerstagen geschlossen.

Kommentare

Keine Kommentare
Anzeige
Anzeige