Iaido News

Erdbeben und Tsunami in Japan

Mit großer Anteilnahme verfolgt die Redaktion die Bilder über die Erdbebenkatastrophe in Japan.

Verschiedene Organisationen und Verbände organisieren Spendenaktionen um betroffenen Menschen in Japan zu helfen.

Kommentare

  • Tena Cancio

    Der Zustand in dem Kraftwerk in Japan gerät außer Kontrolle und auf der ganzen Welt beten Menschen für die Menschen in Fukushima. Momentan macht die Twitternews der Tochter eines Helfers die Runde: Ihr 59 jähriger Vater hat sich freiwillig für den Helfereinsatz bereit erklärt und setzt so seine Gesundheit für sehr Viele aufs Spiel. Jetzt gibt es <A href="http://www.actionforchange....">auf dieser Seite</A> eine lesenswerte Diskussion, wie jeder selbst agieren würde. Würde jeder sein eigenes Leben aufs Spiel setzen für eine große Zahl fremder Menschen?
Anzeige
Anzeige